Startseite | Impressum | Drucken

Chancen und Potentiale für Entsorger im Internet

Workshop mit Dirk Opdenplatz

Düsseldorf, 07. Januar 2011 – Als Mitglied im BVSE - Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e. V. wollen wir die Potentiale der neuen Medien aufzuzeigen und den Akteuren der Entsorgungswirtschaft Kompetenz in Sachen Internet vermitteln.

Hierzu findet am 10.02.2011 im bvse-Bildungszentrum Bonn ein Workshop unter der Leitung von Dirk Opdenplatz, Geschäftsführer der initial interactive, statt. Eingeladen sind Entsorgungsunternehmen, insbesondere Mitarbeiter, die für die Außendarstellung des Unternehmens oder den Vertrieb zuständig sind.

Die Themen des Workshops handeln vom strukturierten Aufbau einer Website und reichen von Suchmaschinenoptimierung (SEO) über Suchmaschinenmarketing (SEM) bis zu Methoden der Qualitätskontrolle. Auch die sogenannten sozialen Netzwerke, wie Twitter, Facebook, Xing und Co., werden einer kritischen Betrachtung bezüglich ihrer Effizienz unterzogen. Im ersten Teil des Workshops werden durch den Dozenten Basiswissen und Hintergründe vermittelt. Der zweite Teil ist praxisorientiert. Hier werden die Teilnehmer gemeinsam mit dem Dozenten Schwächen und Potentiale an exemplarischen Webseiten analysieren. Dabei liegt ein wichtiger Fokus auf dem Konflikt zwischen Außen- und Innensicht.
Ziel des Workshops sind eine Kompetenzförderung in Markt- und Zielgruppenanalyse, Ressourcenplanung und der Beurteilung von Agenturleistungen.

> Download Anmeldungstalon (PDF)

Ansprechpartner
Dipl. Ing. Dirk Opdenplatz
Geschäftsführer
initial interactive gmbh
Schinkelstr. 38-40
40211 Düsseldorf

Tel.: 0211-9357075
Fax: 0211-9357073
> do@containerbestellung24.de